Nachrichten

Neue historische Ausstellung

Boerglum Kloster

Die Børglum Kloster Kirche hatte im Mittelalter den Status einer Domkirche und war auch grösser als sie jetzt ist.
In dieser Ausstellung wird die Geschichte der Gebäude vor der Reformation er-zählt, mit Fokus auf die alte Domkirche.

Bischofssitz
Der Bischofssitz von Børglum wird das erste Mal 1122 auf der Florenzliste erwähnt, diese war eine Liste über die Bistümer der westlichen Christenheit.
Die ursprüngliche Liste über die nordischen Bistümer, wurde um 1104 geschrieben. Das bedeutet, dass der Bischofssitz vermutlich bereits 1104 in Børglum lag.

Königs-Gut
Wenn der Bischofssitz seit Beginn in Børglum lag, bedeutet das, dass Børglum zeitgleich sowohl einen Bischofssitz als auch ein Königs-Gut beherbergte. Diese zwei standen sich jedoch nicht gegensätzlich gegenüber.
Über das Børglum Königs-Gut wissen wir, dass es bereits 1086 existierte, weil sich dort Knud der Heilige aufhielt, als die Personen von Vendsyssel gegen ihn aufstanden.

Die weißen Kanoniker - Hauptsitz
Ende 12. Jh. wurde ein c mit Prämonstranser Kanoniker mit dem Børglum Kloster verbunden.
Das Børglum Kloster wurde der Hauptsitz des Prämonstratenser-Orden im Norden.

 

 

 

Lesen Sie mehr
Cafe Vognporten Børglum Kloster

Cafe Vognporten
M E N Ü K A R T E W I N T E R F E R I E N


S T Y G G E S F A V O R I T 1 2 5 , - K R
Pariser-Steak mit Rindfleisch vom Kilde-Hof, serviert mit Rote Bete, Kapern, rote Zwiebeln, Meerrettich und rohem Eigelb


E L S E B E T H S T O R T E 1 3 0 , - K R
Quiche mit Kartoffeln, Zwiebel und Käse, serviert mit luftgetrocknetem Schinken und knackigem Salat mit hauseigener Vinaigrette


B R U D E R E S K I L D S L E I B G E R I C H T 7 5 , - K R
Hausgemachter Hähnchen Salat mit knusprigem Speck


S C H I F F E R C L E M E N T S L E I B G E R I C H T 7 5 , - K R
Warme Fischfrikadellen mit Remoulade und Schwarzbrot


F Ü R D I E K L E I N E N 6 0 , - K R
Fischfrikadellen oder übliche Frikadellen mit Karottenstäbchen, Gurkenstäbchen und Rosinen


K A F F E E - K A K A O – W E I N – B I E R - S P R U D E L - S C H O K O L A D E N T O R T E W A L N U S S T O R T E - F R I S C H E R F A S N A C H T S K R A P F E N – A P F E L K R A P F E N

 


  

Lesen Sie mehr
Das Café Vognporten

Das Café Vognporten

Menu, Brunch und Afternoon tea

 

 

Lesen Sie mehr
Wir freuen uns sehr Sie alle wiederzusehen ❤❤☺☺

 Öffnungszeiten hier

Preise hier

Entdecken Sie die mehr als 15 Ausstellungen über Geschichte, Kunst und Kultur. Sehen Sie u.a. die neue große Kunstausstellung in unserem großen Ausstellungssaal im renovierten Pferdestall. Die Kunstausstellung kann von den Gästen des Klosters vom 9. April bis August 28. besucht werden.

Neue ausstellung in unserem Ausstellungssaal im 1. Stock des renovierten Pferdestalles ab 3. juli besucht werden.

Lesen Sie mehr über die Ausstellung hier.

Neue historische Ausstellung im Lapidarium. In dieser Ausstellung dreht sich alles um die Geschichte des Klosterbaus. Lesen Sie u.a. über die alte Domkirche, sehen Sie das rekonstruierte Triforium, den Børglum-Stein und lesen Sie wie Bruder Eskild nach Rom zog, um die päpstliche Dispens zu holen, damit die Klostergebäude versetzt werden konnten. 

*Café Vognporten* 

Das *Café Vognporten* hat eine neue Menükarte in 2022!

 

Lesen Sie mehr
Der Teppich von Bayeux

Der Teppich von Bayeux schildert in 49 geschichtlichen Szenen die Schlacht bei Hastings 1006 und eine Reihe Handlungen in den Jahren vor der INvasion.

Meist werden die Szenen mit stilisierten Bäumen oder Türme abgegrenzt.

Lesen Sie mehr
ÖFFNUNGSZEITEN

Winterferien: 12. Februar-27. Februar (10-16 Uhr)

Ostern: 9. April -18. April (10-16 Uhr)

Hauptsaison: 30. April-23. Oktober (10-17 Uhr)

 

Lesen Sie mehr
Kunstausstellung 2022

Gerda Louis-Hansen, Maja Lisa Engelhardt, Peter Brandes und Anders Hald sind die vier Künstler, die dieses Jahr ihre Werke im Børglum Kloster ausstellen.

Die Kunstaustellung präsentiert Malerei, Keramik und Monotypie.

Der Ankauf von Kunst aus der Ausstellung erfolgt durch Anfrage in der Museumsboutique.

Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit mit der *Galerie Moderne Silkeborg*.

Lesen Sie mehr
permanent Ausstellung Freiheitskämpfer Hauptmann Christian Michael Rottbøll

Erlebe unsere neue Ausstellung über den Freiheitskämpfer Hauptmann Christian Michael Rottbøll.

Christian Michael, der von seinen Freunden und der Familie “Mik“ genannt wurde, hatte ein kurzes aber bewegtes Leben, das ihn nach Berlin, Argentinien, Finnland und England brachte. In Finnland war er als Freiwilliger im Winterkrieg. In England wurde er zum Agenten ausgebildet, bevor er zurück nach Dänemark kam, wo er dann im Freiheitskampf, am 26. September 1942 um 06.20 Uhr sein Leben verlor

Lesen Sie mehr
Top